Nach oben
? ? ?
Burg Bodenstein > Ausflugsziele

Ausflugsziele | Sehenswürdigkeiten | Eichsfeld | Thüringen

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten im Eichsfeld & Umgebung

Die Burg Bodenstein ist der ideale Ausgangspunkt, um die vielfältigen Sehenswürdigkeiten des Eichsfeld und der umliegenden Region zu entdecken. Finden Sie hier einige Empfehlungen vom Burg-Team zu Sehenswertem & Freizeitmöglichkeiten :

Alternativer Bärenpark Worbis

Der Bärenpark Worbis liegt in der nahen Umgebung der Burg. Mit einer Entfernung von etwa 4 km ist der Park gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Neben zahlreichen Bären leben hier auch einige Wölfe. Bei dem Alternativen Bärenpark Worbis handelt es sich um einen von zwei Parks dieser Art, die als Tier- und Artenschutzprojekt entstanden sind. Informationen und Eintrittspreise finden Sie auf der Website.

Baumkronenpfad Hainich

Der Baumkronenpfad führt Sie in einen ansonsten unzugänglichen Bereich des Hainich Nationalparks. Von hier aus können Sie den Ausblick über den ganzen Hainich und das Thüringer Becken genießen. Weitere Informationen können Sie der Webseite entnehmen.

Fachwerkstadt Duderstadt

Duderstadt zeichnet sich durch ein mittelalterlich geprägtes Stadtbild aus. Die meisten der Häuser sind Fachwerkhäuser – 500 allein in der Altstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen außerdem die Liebfrauenkirche, die Kapelle St. Martin und das Heimatmuseum, das sich thematisch auf Archäologie, Handwerks- und Wirtschaftsgeschichte sowie dem ländlichen und städtischen Leben des 19. Jahrhunderts befasst. Die Stadt kann bequem per Fahrrad erreicht werden, aber auch wenn Sie eine große Wanderung in der Umgebung der Burg Bodenstein geplant haben.

Familien-Erlebnispark Ziegenhagen

Der Erlebnispark eignet sich aufgrund des differenzierten Angebots der Bereiche Natur, Kultur und Unterhaltung für jeden Geschmack und jedes Alter. So gibt es neben drei Museen zu den Themen Oldtimer, Eisenkunstguss und volkskundliche Sammlungen auch eine Märchenwelt sowie zahlreiche Spiel- und Fahrattraktionen zu entdecken. Viele weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Parks.

Grenzlandmuseum

Mit einer Entfernung von 9 km ist das Grenzlandmuseum Eichsfeld zwischen Duderstadt und Worbis gut mit dem Fahrrad erreichbar oder wenn eine größere Wanderung geplant ist. Das Museum befindet sich auf dem ehemaligen innerdeutschen Grenzübergang und informiert über die Geschichte der Teilung Deutschlands und das Leben an beziehungsweise mit der Grenze. Besonders liegt der Fokus dabei auf dem Eichsfeld, das unter der Teilung wie keine andere Region litt. Weitere Informationen können Sie der Homepage entnehmen.

Heilbad Heiligenstadt

Zu den Sehenswürdigkeiten der etwa 25 km von Burg Bodenstein entfernt liegenden Stadt Heilbad Heiligenstadt gehören neben drei Museen (Literaturmuseum Theodor Storm, Eichsfelder Heimatmuseum und Museumsbahnhof Heiligenstadt) einige Denkmäler (z.B. Mainzer Schloss, Klausmühle, Einheitsdenkmal) und zahlreiche Kirchen und Kapellen (St. Aegidien, St. Marien, St.-Annen-Kapelle u.v.m.). Auch der Heinrich-Heine-Kurpark und der Märchenpark beim Vitalpark sind einen Besuch wert. Heilbad Heiligenstadt ist außerdem ein anerkanntes Sole-Heilbad.

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal gehört zu den schönsten Landschaften Deutschlands. Seine einzigartigen Kultur- und Naturlandschaften entstanden durch die ehemalige militärische Nutzung. Über die zahlreichen Wege, hier die Natur zu genießen, können Sie sich auf der Webseite informieren.

Rabensteiner Stollen

Wenn Sie schon immer einmal einen Stollen von Innen sehen wollten, ist der Rabensteiner Stollen auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit einem Grubenzug werden Sie 500 m weit in den Berg gebracht, danach erwartet Sie ein Fußweg in die Abbaubereiche des 18. Jahrhunderts. Genaueres zu dem Angebot finden Sie auf der Homepage.

Reiterhof Biermann

Für Pferdefreunde liegt in nur wenigen Kilometern Entfernung der Reiterhof Biermann, der gut im Rahmen einer kleineren Fahrradtour zu erreichen ist.

Segway-Touren durch das Eichsfeld

Wenn Sie das Eichsfeld durch eine ganz andere Perspektive entdecken möchten, stellen Segway-Touren eine gute Option hierfür dar. Informationen dazu finden Sie auf der Homepage.

VITAMAR – Erlebnis- & Freizeitbad

Das VITAMAR Erlebnisbad bietet Ihnen neben einem Freizeitbad auch eine Sauna, und einen Wellnessbereich. Mehr dazu finden Sie auf der Webseite.

Wilhelm-Busch-Mühle

In der ungefähr 30 km entfernten Wilhelm-Busch-Mühle können sie das Leben und Werk Wilhelm Buschs kennenlernen und bei einer Führung durch die historische Mühle mehr über die alte Mühlentechnik erfahren. Informationen zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite der Wilhelm-Busch-Mühle.

Wintzingerode

Wintzingerode ist ein Stadtteil von Leinefelde-Worbis im thüringischen Eichsfeld. Der Ort ist umgeben von umfangreichen Wald- und Weideflächen, sodass sich die Strecke perfekt für eine kleinere Wanderung im näheren Umfeld der Burg Bodenstein eignet. St. Katharina, die evangelische Dorfkirche aus dem Jahr 1387, sowie die Katharinaquelle zählen zu den Sehenswürdigkeiten dieses Ortsteils.

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Das Kloster Walkenried ist ein Museum, das sich thematisch mit mittelalterlichen Klöstern auseinandersetzt. Weitere Informationen können Sie auf der Homepage finden.

Gern berät Sie unser Team bei der Planung Ihrer Ausflüge und gibt Ihnen hilfreiche Tipps für die Urlaubsgestaltung. Für weitere Informationen rund um die Region besuchen Sie die Website des HVE Eichsfeld Touristik e.V..

 

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimme(n).
Loading...