Nach oben
? ? ?
Burg Bodenstein > Für Leib & Seele

Für Leib und Seele


„Neues beginnt – Schöpfungszeit“

Wander- und Töpferwoche im Frühling: 08.03.–12.03.2021
(Kurs-Nr.: LS 13/2021)

Im März können wir in den Wäldern und Wiesen um Burg Bodenstein die ersten Frühlingsboten entdecken. Licht und Luft sind erfüllt vom Beginn einer neuen Wachstumsphase. Eine gute Zeit für uns, um den alltäglichen Pflichten für ein paar Tage den Rücken zu kehren und unbeschwert auszuschreiten. Alles wird neu! Unsere Wanderungen durch das Ohmgebirge erstrecken sind über ca. 12 km. Doch nicht nur die Naturerfahrungen machen diese Woche zu einem besonderen Erlebnis. Nach einer Zeit der Ruhe und individuellen Gestaltung haben wir abends die Möglichkeit, selbst Neues entstehen zu lassen. Unter Anleitung von Keramikerin Christiane Goedecke können wir uns im kreativen Töpfern ausprobieren. Erfahrung im Umgang mit Ton ist nicht erforderlich, lediglich die Lust am schöpferischen Umgang mit dem formbaren Material ist Voraussetzung für ein erfüllendes Ergebnis. So kommen Leib und Seele zur Ruhe. Morgenmeditation und Abendgebet geben jedem Tag einen spirituellen Rahmen.

Leitung: Anne-Kristin Flemming

Referentin: Christiane Goedecke, Keramikerin (www.eichsfelder-keramik.de)

Beginn: 08.03.2021, 18 Uhr, Ende: 12.03.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 11.01.2021

Kosten für 4 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 344,00 € zzgl. Materialkosten

Einzelzimmerzuschlag 20,00 € pro Person/ÜN


„Wasser – Quelle des Lebens“

Fastenwoche 19.03.–26.03.2021
(Kurs-Nr.: LS 14/2021)

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Ohne ausreichende Flüssigkeitsaufnahme können wir schlicht nicht überleben. Wie wichtig Wasser für den Körper ist verstehen wir erst richtig, wenn wir es am eigenen Leib spüren. Der Wasserhaushalt in unserem Körper entscheidet über so viele Funktionen in unserem Inneren. In dem bewährten 7-Tage-Fasten werden wir das Wasser als Quelle des Lebens erfahren und erspüren. Wasser bringt Bewegung in unseren Körper. Diese Bewegung wollen wir in Wanderungen, kreativen Abendangeboten, Körperübungen und Anregungen für Geist und Seele ausleben. Die Woche ist für gesunde Fastenwillige zwischen 18 und ca. 70 Jahren geeignet und findet in Eigenverantwortung nach den Methoden von Dr. Buchinger und Dr. Lützner statt.

Leitung: Anja Ostmann

Beginn: 19.03.2021, 18 Uhr, Ende: 26.03.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 22.01.2021

Kosten für 7 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 527,00 €


„Ich halte inne“

Stille Tage auf der Burg 19.03.–26.03.2021
(Kurs-Nr.: LS 15/2021)

Wer das Gelände der Burg Bodenstein betritt spürt sofort die Kraft dieses besonderen Ortes. Hier kann das Innehalten gelingen. Die „Stillen Tage“ bieten die Möglichkeit, aus dem Lauf des Alltags herauszutreten und Abstand zu schaffen. Morgenmeditation und Abendgebet strukturieren den Tag, geistliche Impulse geben Denkanstöße, die tägliche Bewegung in der Natur lässt Körper und Seele aufatmen. Wer mag kann sich kreativ betätigen oder ganz seinen eigenen Interessen nachgehen. Vieles ist möglich, nichts ist verpflichtend. Seelsorgegespräche können vereinbart werden. Gruppengröße höchstens 12 Personen

Leitung: Anne-Kristin Flemming (Pfarrerin, Lebensberaterin)

Beginn: 19.03.2021, 18 Uhr, Ende: 26.03.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 22.01.2021

Kosten für 7 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 477,00 €


„Geh aus, mein Herz“

Wander- und Singewoche für Frauen 03.05.–07.05.2021
(Kurs-Nr.: LS16/2021)

Im Mai ist die Landschaft rund um die Burg Bodenstein besonders schön. Alles leuchtet in frischem Grün, abwechslungsreiche Blütenpracht schmückt Wald und Flur. Also hinaus ins Weite! Wir erkunden wandernd das obere Eichsfeld auf Strecken bis max. 12 Kilometer. Doch nicht nur beim Wandern wollen wir Leib und Seele etwas Gutes tun. Durch Singen, Atemübungen und Körperwahrnehmung schaffen wir Raum in uns. Ob Gospel, Taizé, Volkslieder, geistliche Lieder oder Pop, ein- oder mehrstimmig – wir singen, worauf wir Lust haben. Mit abendlichem offenem Singen und fröhlichem Beisammensein lassen wir die Tage gemütlich ausklingen. Diese Woche ist Frauensache. Freude an körperlicher Bewegung und Lust zum Singen sind Voraussetzung, Chorerfahrung dagegen ist nicht nötig. Morgenmeditation und Abendgebet geben jedem Tag einen spirituellen Rahmen.

Leitung: Anne-Kristin Flemming

Referentin: Dörte Wehner, Chorleiterin und Erwachsenenbildnerin (www.doerte-wehner.de)

Beginn: 03.05.2021, 18 Uhr, Ende: 07.05.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 05.03.2021

Kosten für 4 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 344,00 €

Einzelzimmerzuschlag 20,00 € pro Person/ÜN


„Die Ernte einbringen“

Wander- und Korbflechtwoche 13.-09.–17.09.2021
(Kurs-Nr.: LS17/2021)

Der Sommer liegt in den letzten Zügen. Die Laubfärbung beginnt langsam. Die Sträucher hängen voller Beeren, an den Obstbäumen lässt die Sonne köstliche Früchte reifen. Auf unseren ca. 3-stündigen Wanderungen durch das obere Eichsfeld können wir die Fülle der Natur genießen, tief durchatmen und wie die Früchte an den Bäumen die Wärme der Sonne tief in uns aufnehmen. Die Abende sind ganz der alten Handwerkskunst des Korbflechtens gewidmet. Unter unseren Händen und der fachkundigen Anleitung von Bernd Riechel entsteht ein Obstpflückkorb aus Weide. So bringt diese Wander- und Handwerkswoche nicht nur Stärkung für Leib und Seele sondern auch ein ganz individuell gestaltetes Gefäß für die Erntezeit. Erfahrungen im Korbflechten sind nicht erforderlich. Morgenmeditation und Abendgebet geben jedem Tag einen spirituellen Rahmen.

Leitung: Anne-Kristin Flemming

Referentin: Bernd Riechel

Beginn: 13.09.2021, 18 Uhr, Ende: 17.09.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 16.07.2021

Kosten für 4 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 344,00 €

Einzelzimmerzuschlag 20,00 € pro Person/ÜN


„Wasser – Quelle des Lebens“

Fastenwoche 12.11.-19.11.2021
(Kurs-Nr.: LS 18/2021)

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Ohne ausreichende Flüssigkeitsaufnahme können wir schlicht nicht überleben. Wie wichtig Wasser für den Körper ist verstehen wir erst richtig, wenn wir es am eigenen Leib spüren. Der Wasserhaushalt in unserem Körper entscheidet über so viele Funktionen in unserem Inneren. In dem bewährten 7-Tage-Fasten werden wir das Wasser als Quelle des Lebens erfahren und erspüren. Wasser bringt Bewegung in unseren Körper. Diese Bewegung wollen wir in Wanderungen, kreativen Abendangeboten, Körperübungen und Anregungen für Geist und Seele ausleben. Die Woche ist für gesunde Fastenwillige zwischen 18 und ca. 70 Jahren geeignet und findet in Eigenverantwortung nach den Methoden von Dr. Buchinger und Dr. Lützner statt.

Leitung: Anja Ostmann

Beginn: 12.11.2021, 18 Uhr, Ende: 19.11.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 17.09.2021

Kosten für 7 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 527,00 €


„Ich halte inne“

Stille Tage auf der Burg 12.11.–19.11.2021
(Kurs-Nr.: LS 19/2021)

Wer das Gelände der Burg Bodenstein betritt spürt sofort die Kraft dieses besonderen Ortes. Hier kann das Innehalten gelingen. Die „Stillen Tage“ bieten die Möglichkeit, aus dem Lauf des Alltags herauszutreten und Abstand zu schaffen. Morgenmeditation und Abendgebet strukturieren den Tag, geistliche Impulse geben Denkanstöße, die tägliche Bewegung in der Natur lässt Körper und Seele aufatmen. Wer mag kann sich kreativ betätigen oder ganz seinen eigenen Interessen nachgehen. Vieles ist möglich, nichts ist verpflichtend. Seelsorgegespräche können vereinbart werden. Gruppengröße höchstens 12 Personen

Leitung: Anne-Kristin Flemming (Pfarrerin, Lebensberaterin)

Beginn: 12.11.2021, 18 Uhr, Ende: 19.11.2021 nach dem Mittagessen

Anmeldeschluss: 17.09.2021

Kosten für 7 Übernachtungen, Vollpension und Kursgebühr: 477,00 €


Konditionen für „Leib & Seele“

Anmeldung, Beginn, Zahlung und Stornierung

Bitte melden Sie sich zu den Angeboten für Leib und Seele mit unserem Kontaktformular, schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an. Eine Anmeldung ist bis zu 8 Wochen vor Beginn möglich. Ihre Anmeldung ist für uns verbindlich und Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

Unsere Angebote beginnen in der Regel am Anreisetag um 18 Uhr mit dem Abendessen und enden am Abreisetag nach dem Mittagessen um 13.00 Uhr. Die Anreise ist für unsere Gäste zwischen 15.30 Uhr und 18 Uhr möglich.

Bei der Absage der Teilnahme an einem unserer Angebote berechnen wir folgende Ausfallkosten:
≤ 6 Wochen: 30% des Gesamtbetrages
≤ 3 Wochen: 60% des Gesamtbetrages
≤ 1 Wochen: 90% des Gesamtbetrages

Bei unzureichender Teilnehmerzahl kann eine Veranstaltung von Seiten der Burg Bodenstein, ohne Anspruch auf Ersatzleistungen an die Burg Bodenstein, verschoben werden oder ausfallen.

Bei einer Anmeldung zahlen Sie bitte bis 4 Wochen vor Beginn dieser Veranstaltung 30% des Kursbetrages auf das Konto der Burg Bodenstein, unter Angabe der Kurs-Nr. ein. Den Restbetrag können Sie während Ihres Aufenthaltes auf der Burg Bodenstein in bar oder mit EC-Karte begleichen.

Burg Bodenstein
Bank: Kreissparkasse Eichsfeld
IBAN: DE54 8205 7070 0100 0017 69
BIC: HELADEF1EIC

Interessenten in finanziell schwierigen Situationen können durch die Stiftung Burg Bodenstein (www.stiftung-burg-bodenstein.de) einmal pro Jahr unterstützt werden. Den entsprechenden Antrag senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.


Anfrage zu Bildungs- und Erholungsangeboten

    Teilnehmer